Mittwoch, 16. Februar 2011

Unsere Mädchen mittendrin bei der „Mädchen-Technik-Preis"-Verleihung

Am 16.2.2011 wurden die besten "Mädchen wählen Technik"-Unterrichtsideen aus dem ersten Projektjahr mit dem "Mädchen-Technik-Preis" prämiert. Schülerinnen unserer Schule waren dort mit Lichtskulpturen vertreten, die im Wahlpflichtfach Technik mit der Jahrgangsstufe 7 (2010) unter der Leitung von Herrn Nicolai und Frau Vollmer entstanden sind.



Mädchen trauen sich in Naturwissenschaften und Technik weniger zu als Jungen und sind gegenüber naturwissenschaftlich-technischen Fächern nicht gerade aufgeschlossen. Insbesondere MINT-Berufe bieten aber gute Zukunftsperspektiven und Einkommensmöglichkeiten. Zudem besteht gerade hier die Chance, an spannenden Zukunftsfragen zu arbeiten. In Nordrhein-Westfalen und Deutschland werden MINT-Nachwuchskräfte dringend gesucht. Auch wenn unsere Mädchen nicht auf dem Siegertreppchen standen, dabei gewesen zu sein und sich von den Projekte der Mitbewerber begeistern zu lassen, war schon motivierend. Auch der nette Empfang, die Gespräche und Informationen zu Berufsbildern (nicht zu vergessen die vielen Anerkennungen!) werden den Schülerinnen sicher in guter Erinnerung bleiben.









Programmablauf
Moderation: Beate Kowollik

Ab 13:00 Uhr

Begrüßungscafé

13:00 Uhr – 14:00 Uhr
Ausstellungsrundgang / Präsentation der Projekte mit Möglichkeit zum Austausch

13:30 Uhr – 14:00 Uhr
Begleiteter Ausstellungsrundgang von Frau Ministerin Löhrmann und Frau Ministerin Steffens

14:00 Uhr – 14:05 Uhr
Grußwort der Stiftung Partner für Schule NRW
Roland Berger, Vorstand

14:05 Uhr – 14:20 Uhr
Moderiertes Gespräch mit den Ministerinnen
  • Sylvia Löhrmann, Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Barbara Steffens, Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen
14:20 Uhr – 14:35 Uhr
Kultureller Beitrag

14:35 Uhr – 14:55 Uhr

Fachvortrag

14:55 Uhr – 15:25 Uhr
Preisverleihung
  • Sylvia Löhrmann, Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Barbara Steffens, Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen
15:25 Uhr – 15:40 Uhr
Ausblick auf das Projektjahr 2011
Sabine Kern, Projektleitung Mädchen wählen Technik

Ab 15:40 Uhr
Ausklang

Kommentare:

Mark hat gesagt…

Sehr interessant! Wo findet die Verleihung denn statt?

Redaktion hat gesagt…

in Dortmund.